• Bauer GSR Geomet

    Bauer GSR Geomet 1

  • Bauer GSR Geomet 2

    GEOMET Zink-Lamellen Beschichtung

  • Geomet 321

    GEOMET Bild 3

GEOMET - Zink Lamelle

Zink-Lamellenbeschichtungen sind ein Beschichtungssystem welches im Spritzen, Tauchen oder in der Zentrifugentechnik aufgebracht werden kann. Der metallhaltige Lack besteht aus 65 % Zink, 15 % Aluminium und sonstigen Lackbestandteilen. Die Beschichtung ist wasserbasiert, Chrom-VI frei und entspricht der Altautoverordnung, RoHS und REACH.

Das eingesetzte Produkt GEOMET 321 wird für den Korrosionsschutz von Verbindungsteilen und allen sonstigen Arten von Metallteilen in der Industrie eingesetzt.
Mittels TopCoats können beliebige Reibwerte eingestellt oder eine schwarze Farbgebung durchgeführt werden.

GEOMET ist bis 300°C temperaturbeständig und bietet einen sehr guten Korrosionsschutz bis
1000 h im Salzsprühtest.
 
Aufgrund unserer Anlagentechnik sind wir in der Lage beinahe alle Aufgabenstellungen im Schütt-, Gestell-, Tauch-/Auszieh-Bereich zu lösen.

Vorteile von GEOMET

Sehr guter Korrosionsschutz
Silberfarbene ansprechende Optik
Temperaturbeständigkeit bis 300°C
Geeignet für hochfeste Bauteile, keine Wasserstoffversprödung
Reibwerteinstellung über Topcoats
RoHS, AltautoRL, REACH konform

Anlagen

Gestellware
Spritztechnik oder Tauch-/Ausziehverfahren
Trommelware

Werkstückgröße

bis 2600 x 700 x 1200mm

Gängige Normen

VDA 235-103
VDA 235-104
BMW GS90010 ZNS 2 und ZNS 3
DBL 8440.20  /.30  /.60  /.21  /.31
DBL 9440.40
VW TL 245  t602
VW TL 233  t630
VW TL 245  t647
MAN 183-2 B 1
MAN 183-3 B 1
Porsche PTL 7529 26b0  /1

Mögliche Kombinationen

Nachbehandlung mit:

TopCoats zur Reibwerteinstellung
Schwarzes TopCoat