• Kathodische Tauchlackierung KTL Bauer

    Bauer GSR KTL 1

  • Kathodische Tauchlackierung KTL Bauer

    Bauer GSR KTL 2

  • Kathodische Tauchlackierung KTL Bauer

    Bauer GSR KTL 3

  • Kathodische Tauchlackierung KTL Bauer

    Bauer GSR KTL 4

  • Kathodische Tauchlackierung KTL Bauer

    Bauer GSR KTL 5

Kathodische Tauchlackierung KTL

Die KTL Beschichtung (Kathodische Tauchlackierung) ist ein wasserbasierter Lack, welcher im Tauchverfahren unter Gleichspannung am Bauteil abgeschieden wird. Das System bietet den Vorteil, dass auch innenliegende Bereiche (z.B. Rohrinnenseite), anders als bei galvanischer Metallabscheidungen, beschichtet werden. Dieser Effekt erlaubt unter anderem eine hohe Bestückungsdichte und daraus resultierend eine hohe Produktivität mit sehr gutem Preis/Leistungsverhältnis.

KTL ist tiefschwarz und verfügt über ein dekoratives Aussehen. Da KTL nicht UV-beständig ist, muss bei Anwendungen mit Sonnenlichtexposition eine Naßlack- oder Pulverbeschichtung aufgebracht werden.

KTL Schichten werden bei 180 - 200°C eingebrannt und erreichen bei den üblichen Schichtstärken (18 - 40 µm) eine Korrosionsbeständigkeit von ca. 400 h im Salzsprühtest.

Ihre Vorteile

Innenliegende Flächen können mitbeschichtet werden.

Anlagen

Hängeware

Werkstückgröße

bis 3000 x 800 x 1800mm

Gängige Normen

BMW GS90011 LASW 1  / LASW 2
VW TL 227  x632  x 633
VW TL 244  r621
VW TL 260  x100 x130  x300  x330  x600  x630
DBL 7381.22
DBL 7382.20
DBL 7390.10   .50
DBL 7391.00  .04  .10  .50  .60
DBL 7392.50

Mögliche Kombinationen

Beliebige Deckbeschichtung durch Naßlack oder Pulverbeschichtung